Home
 

Über uns

Die BPM-Allianz ist eine Initiative der Unternehmen Axway, get process , GFT, IQ-Optimize, Pallas Athena, Sungard Carnot, und WJ&P, um den Einsatz von Business Process Management Systemen in der Wirtschaft zu fördern.
 
Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, die Markttransparenz im Umfeld des Business Process Management zu erhöhen und Unternehmen auf ihrem Weg zum prozessorientierten Unternehmen zu unterstützen.
 
Die Optimierung der Geschäftsprozesse ist kein neues Thema, sondern bereits seit Anfang der 90er Jahre ein wichtiger Tagesordnungspunkt der Strategiesitzungen vieler Unternehmen. Angesichts der anhaltend schwierigen Marktsituation ist es das Mittel der Wahl, um die Prozesse in den Unternehmen zu verschlanken und kostengünstiger zu gestalten. Dadurch entstehen den Unternehmen erhebliche Flexibilitäts-, Produktivitäts- und Kostenvorteile. "Jeder kennt die enormen Vorteile des Prozessmanagements. Doch leider fehlen in vielen Fällen die strategischen Ansätze und das Wissen um die Möglichkeiten und die großen Potentiale, die sich aus dem Einsatz von BPM-Lösungen ergeben können.“ So Sebastian Grimm, 1. Vorsitzender der BPM-Allianz und ergänzt: "An diesem Punkt wollen wir mit der Allianz ansetzen." Die Allianz setzt dabei vor allem auf Aufklärungskampagnen, um auf Vorstands- und Geschäftsführungsebene den Nutzen von Business Process Management Systemen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen zu verdeutlichen.

 
 
TOP NEWS
IQ-optimize präsentiert: Virtuelle Arbeitsmappen mit elektronischer Signatur
Unterschreiben Sie noch oder signieren Sie schon? Viele Unternehmen haben die Chance erkannt, mit der elektronischen Signatur Zeit und Geld zu sparen. Damit auch zur richtigen Zeit und zur richtigen Person alle Dokumente gelangen, gibt es die virtuelle Arbeitsmappe aus dem Haus der IQ-optimize Software AG.
IQ-optimize optimiert Bewerbermanagement
Ab sofort können Unternehmen ihr Bewerber-management mit den neuen automatisierten Abläufen der IQ-optimize Software vereinfachen und ihre Personalsuche effizienter und zügiger gestalten. Die standardisierten Arbeitsschritte unterstützen Unternehmen bei der Bearbeitung von Bewerbungen und Einstellungsprozessen und führen dank der Prozessautomatisierung zur schnelleren Identifizierung und Einstellung des gewünschten Kandidaten.
BPM-Allianz stellt repräsentative BPM-Marktstudie vor. - Keine Zeit für BPM -
Ab sofort ist die erste Marktstudie zum Thema BPM, die konsequent die Sicht der Nutzer beleuchtet, unter www.salesangels.de erhältlich. Die von der BPM-Allianz in Auftrag gegebene Untersuchung gibt Aufschluss über die Nutzung von Methoden und Strategien des Geschäftsprozess-managements in deutschen Unternehmen. Im Zeitraum von Juli bis September 2007 befragte die SalesAngels GmbH 800 Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größenordnungen zu ihrer persönlichen Einstellung zur BPM-Methodik sowie zur aktuellen und zukünftigen Bedeutung der Prozess-Steuerung in ihrem Unternehmensalltag.